Jagdhornbläser Insel Usedom e.V.

Usedomer Jagdhornbläser
Usedomer Jagdhornbläser

Unser Verein feierte 2008 sein zehnjähriges Bestehen, wobei sich die Bläsergruppe bereits vor 30 Jahren gründete. In der Anfangszeit wurde ausschließlich das Fürst-Pless-Horn geblasen, nach der Wende begann die Parforce-Pless-Horn-Ära und seit 1997 spielen wir das Parforcehorn in ES, um nicht nur das jagdliche Brauchtum der grünen, sondern auch der roten - der reiterlichen Jagd - zu pflegen.

 

Seit 1997 nehmen wir regelmäßig an Bundeswettbewerben teil und konnten uns mit der Gruppe schon über sehr gute vordere Platzierungen freuen.

Beim Start in Kleinformationen sind wir noch erfolgreicher. So konnten wir nach vielen zweiten und dritten Plätzen in diesem Jahr den Bundessieger in der Kategorie Solo Es Jugend stellen.

 

Solche Erfolge sind nur durch regelmäßige Proben und Teilnahme an Seminaren zu erreichen. Wir arbeiten schon seit Jahren sehr eng mit den Deutschen Naturhornsolisten und dem Deutschen Hornensemble zusammen. Auch durch diese intensive Arbeit hat sich unser Repertoire in den letzten Jahren stark erweitert.

 

Wir begleiten Reitjagden der Mecklenburger Meute mit den entsprechenden Situationssignalen.  Im November begeistern wir nicht nur Christen mit unseren Hubertusmessen in den Kirchen unserer Region, sondern locken auch Atheisten zum feierlichen Programm. Veranstaltungen der grünen Jagd umrahmen wir gern mit jagdlichem Hörnerklang. Wir spielen Konzerte und bringen damit die Tradition des Jagdhornblasens allen Interessenten näher und erfreuen Liebhaber der Jagdmusik.

 

Seit 2009 stellen wir jährlich ein neues interessantes Konzertprogramm zusammen. So dass auch unsere treuen Zuhörer immer etwas Neues rund um das Horn erfahren und sich über abwechslungsreiche Musik freuen können.

www.jagdhornblaeser-usedom.de


Text zur Fanfare der Mecklenburger Meute

 

Wir treffen uns alle zur fröhlichen Jagd, die Hunde sind auch mit dabei.

Die Meute aus Mecklenburg stellt sich nun vor und alle eilen herbei.

Die Meute ist jung und trainiert wird recht hart und Gabriel spornt alle an.

Die Foxis lernen wie im Spiel und kommen zügig voran.

Wir treffen uns alle zur fröhlichen Jagd, die hunde sind auch mit dabei.

Die Meute aus Mecklenburg wenn jemand fragt, an der kommt keiner vorbei.

Fanfare der Mecklenburger Meute mit Note
Adobe Acrobat Dokument 105.9 KB